Kirchenchor

Der Kirchenchor ist als liturgischer Dienst Teil der feiernden Gemeinde. Seine Aufgabe ist die Mitgestaltung des Gemeindegottesdienstes. Durch seinen mehrstimmigen Gesang soll er den Gottesdienst erlebbar zu einer Feier der ganzen Gemeinde machen und die Teilnahme der Menschen an der Liturgie fördern. Er stärkt und animiert die Gemeinde auch im Singen der ihr zukommenden Gesänge. Der Kirchenchor ist eine gesellige Gemeinschaft von musikalischen Frauen und Männern und lädt alle zum Mitmachen ein die Freude am Singen haben. Kirchenchorproben: Jeweils Dienstag um 20:00 Uhr im Pfarrsaal (ausgenommen Juli und August)   siehe auch bzw. zurück zu Gruppen oder periodische Veranstaltungen