Katholische Frauenbewegung

kfbDie katholische Frauenbewegung  (kfb) ist eine Gemeinschaft von Frauen, die sich aktiv in Kirche, Gesellschaft und Politik für Frauen einsetzt und für deren Anliegen auftritt. Sie unterstützt Frauen, die Vielfalt ihrer Begabungen und Interessen zu entdecken und zu leben. Die kfb-Großenzersdorf ist Teil dieser internationalen Bewegung, beteiligt sich an vielen Aktionen, bietet aber auch diverse Aktivitäten vor Ort an. Zu den jährlichen Fixpunkten gehören:
  • Adventkranzbinden vor dem ersten Adventsonntag
  • Ausflug zu einem Christkindlmarkt in der Vorweihnachtszeit mit Zusatzprogramm
  • Organisation von Pfarrcafe´s
  • Ökumenischer Wortgottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen (1. Freitag im März)
  • Basteln von Osterkerzen
  • Veranstaltung des Fastensuppenessens
  • Gemütliches Beisammensein im Pfarrgarten zum Abschluss des Arbeitsjahres
Darüber hinaus organisieren wir auch Führungen (wie z.B. im St. Marxer Friedhof,  Karlskirche, Nationalbibliothek, u.v.m.) oder einen gemeinsamen Kinobesuch. Bei Interesse bitten wir Sie, uns über die Pfarrkanzlei oder persönlich zu kontaktieren oder direkt zu einer unserer – auch für Männer – offenen Veranstaltungen zu kommen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, Sie bei uns in der Pfarre begrüßen zu dürfen. Als persönliche Ansprechpartner stehen ihnen zur Verfügung: Margit Schwarzecker,  e-mail: pfarre-grossenzersdorf.@utanet.at