Fußwallfahrt nach Mariazell

8023MariazellDer Überlieferung nach im 12. Jahrhundert gegründet, ist die Kirche unserer Lieben Frau zu Zell bereits 1330 als viel besuchter Wallfahrtsort belegt. Im Laufe der Zeit nahm der Pilgerstrom aus dem In- und Ausland ständig zu, u. a. erwählte auch das Haus Habsburg Mariazell zu seinem Nationalheiligtum, sodass die Kirche im 17. Jahrhundert zur Basilika erweitert wurde. Heute ist der Ort Mariazell als kirchliches und kulturelles Zentrum weit über Österreichs Grenzen hinaus bekannt. Seit dem Jahr 2005 veranstaltet ein Organisatorenteam der Pfarre eine Fußwallfahrt nach Mariazell: Jedes Jahr ist eine Pilgergruppe der Pfarre Groß-Enzersdorf zu Fuß unterwegs zum größten Marienheiligtum Österreichs. Der Zeitpunkt und die Anmeldemöglichkeiten werden in den Pfarrmedien bereits am Anfang des jeweiligen Jahres bekanntgegeben. Termin 2017: Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. August 2017 Anmeldungen bei Jutta und Andreas Schumacher, Email: jutta.schumacher@gmx.at Bilder der Mariazell-Wallfahrt finden sie in der Galerie, den liebevoll gestalteten Bericht dazu hier.

Monatswallfahrt

siehe auch unter Andere Angebote der Liturgie